Aktuelle Themen im Ortschaftsrat

Die SPD Grötzingen konnte sich in den letzten Monaten mit einigen guten Anträgen und klaren Formulierungen auf sich aufmerksam machen.

Das Coronavirus hat die Arbeit im Ortschaftsrat nicht lahmgelegt. Im Gegenteil: In den letzten Monaten konnte die Grötzinger SPD mit einigen guten Anträgen und klaren Formulierungen auf sich aufmerksam machen.

Insbesondere der Antrag bei der Planung/Sanierung von Spielplätzen in Zukunft auch das Thema Inklusion mitzudenken, wurde stadtweit sehr gut aufgenommen. Die Prüfung, ob und was sich hier auf dem aktuell zu sanierenden Spielplatz an der Weingartner Straße aufnehmen lässt, läuft.

Bei der Sanierung des Schloss Augustenburg und dem aktuellen Sachstand haben wir uns zu einem gemeinsamen Vorgehen aller Fraktionen entschlossen. Hier probieren wir auch gerade in Abstimmung mit allen Fraktionen einen Antrag zu stellen, dass dem Ortschaftsrat, ähnlich wie bei der Sanierung der Schule, regelmäßig Bericht über den Baufortschritt zu erstatten ist.

Auch im Ortsverein stehen viele Veranstaltungen in der Warteschlange. So z.B. der gemeinsam mit der FDP geplante Informationsabend zu dem auslaufenden Eingemeindungsvertrag.

Eine Übersicht unserer Anträge im Einzelnen finden Sie hier.